Sportärztliche Visite

Für COVID-19-Infizierte Sportler verfällt automatisch das sportärztliche Zeugnis und kann ab 30 Tagen nach der Erkrankung erneuert werden.

Wichtig: Aufgrund des COVID-Notstandes wird es auch beim Dienst für Sportmedizin Änderungen geben. Wegen der strengen Hygienevorschriften können derzeit nicht so viele Personen untersucht werden wir normal. Daher ist es wichtig, dass bereits in den Vereinen im Vorfeld festgelegt wird, welche Personen zuerst untersucht werden sollen.

Vormerkung bleibt gleich entweder Tel. 0471-435630, Fax 0471-435650 oder E-Mail medsportBZ@sabes.it

Die Termine sollten so schnell wie möglich gemacht werden, da es länger dauern könnte bis man einen Termin bekommt.

Hier findet ihr alle Dokumente im Download welche für die Untersuchung mitgebracht werden müssen. PS: Urinprobe mitbringen nicht vergessen!